Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Tag der offenen Tür zum Thema Einbruchschutz

Aktionstag Einbruchschutz
Tag der offenen Tür zum Thema Einbruchschutz
Kolleginnen und Kollegen der Kriminalprävention informieren
Die Kreispolizeibehörde Heinsberg veranstaltete am Sonntag, 25. Oktober 2020, einen „Tag der offenen Tür“ zum Thema Wohnungseinbruch.

Ein Wohnungseinbruch ist für die Betroffenen oft ein Schock. Unsicherheit und Ängste belasten die Opfer oft noch lange nach der Tat.

Unsere Kolleginnen und Kollegen der Kriminalprävention bieten deshalb kostenlose Beratungsgespräche zum Thema Einbruchsschutz an. So auch am Aktionstag am Sonntag, 25. Oktober. Anlass war die landesweite Kampagne „Riegel vor“, mit der die Polizei auf Möglichkeiten zum Schutz vor Einbrüchen aufmerksam macht.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten an diesem Tag nach telefonischer Anmeldung in der Beratungsstelle der Kriminalprävention vorbeischauen. Unsere Experten versorgten die Besucher mit individuellen Infos und Tipps zum Schutz vor Einbrechern.

Sie haben den Termin verpasst, möchten sich aber trotzdem über das Thema Einbruchsschutz informieren? Kein Problem! Gerne können Sie unter der Telefonnummer 02452-920-5555 auch einen individuellen Termin vereinbaren.