Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verstärkung für die Kreispolizei Heinsberg

Neue Kollegen und Kolleginnen KPB Heinsberg 2018
Verstärkung für die Kreispolizei Heinsberg
23 neue Kolleginnen und Kollegen wurden in Heinsberg begrüßt

Am Montag, 3. September, konnte Landrat Stephan Pusch, gemeinsam mit dem Abteilungsleiter der Polizei, Andreas Bollenbach, 23 neue Kolleginnen und Kollegen in der Kreispolizeibehörde Heinsberg willkommen heißen.

Neben Kolleginnen und Kollegen, die bereits in anderen Polizeibehörden des Landes ihren Dienst versehen haben, verstärken auch viele junge Kolleginnen und Kollegen, die direkt von der Fachhochschule kommen, zukünftig die Kreispolizeibehörde. Die Neuzugänge werden in den vier Polizeiwachen und in den Kriminalkommissariaten eingesetzt.

„Wir freuen uns, dass sich der Verjüngungsprozess in unserer Behörde auch in diesem Jahr weiter fortsetzt“, sagte Andreas Bollenbach.

Den Willkommensgrüßen des Landrates und des Abteilungsleiters schlossen sich die Direktionsleiter, in deren Zuständigkeitsbereichen die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verwendung finden werden, und weitere Mitarbeiter der Kreispolizeibehörde Heinsberg an.