Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Brand in Waldgebiet
Polizei sucht Zeugen
PLZ
52538
Polizei Heinsberg
Hinweise erbeten!
Polizei Heinsberg

In einem Waldgebiet an der Kreisstraße 3 zwischen den Ortschaften Birgden und Gillrath wurde am 20. November (Sonntag), zwischen 15.20 Uhr und 16 Uhr, ein Brand entdeckt.

Zeugen bemerkten eine Rauchsäule und verständigten die Feuerwehr. Zuvor hatten sie sechs Personen bemerkt, die sich mit Fahrrädern von der Örtlichkeit entfernten. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Durch den Brand wurden etwa 2 qm Waldboden verbrannt. An der Örtlichkeit wurde ein 15 Liter Benzinkanister sowie alte Fußmatten aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Personen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Brand in Zusammenhang stehen könnten oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110