Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Pkw in Brand gesetzt
Zeugen gesucht
PLZ
52525
Polizei Heinsberg
Hinweise erbeten!
Polizei Heinsberg

Heinsberg-Unterbruch – Am Montag, 1. April, gegen 21.40 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Wurmstraße ein Pkw durch eine bislang unbekannte Person in Brand gesetzt. 

Durch eine Kamera wurde zu dieser Zeit eine dunkel gekleidete Person aufgezeichnet, die mit einem Benzinkanister den vorderen Bereich des Fahrzeugs in Brand setzte. Die Person entfernte sich anschließend wieder in Richtung Wurmstraße. 

Wer hat Beobachtungen gemacht und kann die Person näher beschreiben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110