Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Raub auf Kiosk
Zeugensuche
PLZ
41844
Polizei Heinsberg
Hinweise erbeten!
Polizei Heinsberg

Wegberg - Gegen 21.20 Uhr betraten zwei bislang unbekannte Personen am Dienstagabend (19. März) einen an der Bahnhofstraße gelegenen Kiosk und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Mitarbeiterin der Aufforderung nachkam, flüchteten die Räuber durch einen gegenüber dem Kiosk gelegenen Park in unbekannte Richtung.

Der Räuber der die Schusswaffe mit sich führte war männlich, zirka 170 Zentimeter groß und 18 bis 20 Jahre alt. Er war komplett schwarz gekleidet und maskiert. Sein Komplize war etwa gleichalt und gleichgroß. Er trug eine helle Jeans, weiße Turnschuhe und war ebenfalls maskiert.

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann etwas zur Identität der Flüchtigen sagen?

Die Ermittlungen in diesem Fall übernimmt das Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg, erreichbar unter der Telefonnummer 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110