Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Schlägerei zwischen mehreren Personen vor Diskothek
Zeugensuche
PLZ
52525
Polizei Heinsberg
Hinweise erbeten!
Polizei Heinsberg

Heinsberg-Randerath - Gegen 04.15 Uhr kam es am frühen Sonntagmorgen (24. März) neben einer Diskothek zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Hierbei erlitten drei Personen leichte Verletzungen. Zwei bislang unbekannte junge Männer flüchteten nach der Tat. Einer der Täter war etwa 17 bis 18 Jahre alt und zirka 180 bis 185 Zentimeter groß. Er war muskulös, hatte schwarze Haare, die an den Seiten kurz geschnitten waren, einen braunen Teint und trug eine Goldkette um den Hals. Sein Begleiter war etwa 18 bis 19 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und hatte eine normale Statur. Er war mit einer Karojacke bekleidet, hatte blonde, ebenfalls an den Seiten gekürzte Haare und hatte ein europäisches Erscheinungsbild.

Wer hat die Schlägerei beobachtet oder kann etwas zur Identität der Flüchtigen sagen?

Die Ermittlungen in diesem Fall übernimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, erreichbar unter der Telefonnummer 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110