Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Zeugen nach Ladendiebstahl gesucht
Zeugen nach Ladendiebstahl gesucht
PLZ
41812
Polizei Heinsberg
Hinweise erbeten!
Polizei Heinsberg

Erkelenz – Eine bislang unbekannte Frau verließ am Samstag (30. März), gegen 18.30 Uhr, ein Geschäft an der Adam-Opel-Straße mit einem gefüllten Einkaufskorb, ohne die Waren zu bezahlen. Ein Mitarbeiter bemerkte dies und sprach die Frau auf dem Parkplatz an. Daraufhin ließ sie ihren Korb fallen und entfernte sich. Sie stieg in ein anfahrendes Fahrzeug. Der Pkw fuhr in Richtung Obi Markt davon. Teile der Beute konnten auf dem Parkplatz wieder aufgefunden werden. Ermittlungen ergaben, dass die Frau die Waren aus zwei Geschäften entwendet hatte. Die Flüchtige war etwa 150 Zentimeter groß, 30 bis 40 Jahre alt und hatte blonde Haare sowie eine kräftige Statur. Sie trug einen roten Kapuzenpullover, eine schwarze Hose und weiße Schuhe. Der Fahrer des Fahrzeugs, in das sie stieg, war zirka 175 Zentimeter groß, ebenfalls etwa 30 bis 40 Jahre alt, hatte einen Vollbart und trug eine Kappe. 

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zu den Personen sowie dem Fahrzeug machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegen. Außerdem können Sie diese über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110